Sonntag, 17. Februar 2013

Meine Chefin wird Oma...

und deshalb hat sie mich gefragt, ob ich für ihre Enkeltochter eine Mütze stricken kann. Hab ich natürlich sehr gern gemacht! Und weil man sich mit seiner Chefin nie gut genug verstehen kann, sind mir auch noch ein paar passende Schuhe von der Nadel gesprungen!

Die Mütze habe ich mit einem Rippenmuster (2 rechts, 2 links) begonnen,dann glatt rechts weiter gestrickt und ab 12cm mit der Abnahme begonnen.

Die Anleitung für die Babybooties ist von Elizza.

Und wie man die süßen Herzchenapplikationen häkelt, erklärt euch Engelenchen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen