Donnerstag, 28. Februar 2013

Das war der Februar...

Kommentare erwünscht!

Lange hat es gedauert, doch der Post über Pauline Erdbeer hat mit gleich zwei Kommentare beschert, über die ich mich riesig gefreut habe! Es ist schön zu lesen, dass euch gefällt, was hier auf meinen Nadeln entsteht. Und das obwohl ich mich mit meinen Arbeiten ganz weit hinten anstellen muss, wenn ich sehe, was ihr alles tolles schafft! Ich hoffe, dass ich da auch noch hinkommen werde!

Heute aber erstmal ein großes Dankeschön an Julimond und die Nadelfee , die meinen Post kommentiert haben. Ich kann die Blogs der Beiden nur empfehlen! Ich habe sie auch über meinen RSS Reader abonniert!

Ich hoffe in Zukunft auf noch mehr Kommentare und wünsche euch allen einen schönen Abend!

Eure Colly

Erdbeermütze die zweite!

Weil meine Erdbeermütze so gut ankam, habe ich gleich einen Auftrag für eine zweite bekommen. Und für eine dritte...

Deshalb, und weil es Lust auf Sommer macht, wird jetzt also die nächste Erdbeermütze gestrickt!

Bei NKD ergattert...

habe ich in dieser Woche dieses Knäuel Wolle.... Die Frage ist nur, was fängt man mit nur 50g an? Schon wieder eine Mütze? Oder habt ihr andere Vorschläge?

Gestern schon fertig gestellt...

aber heute komme ich erst zum posten! Hier also mal wieder eine Babymütze. Diesmal gestreift. Die Anleitung habe ich aus der Sabrina.

Jetzt überlege ich, ob ich die Mütze noch mit einem Blümchen oder so verzieren könnte. Was meint ihr? Immer her mit euren Vorschlägen!

Dienstag, 26. Februar 2013

Ja ich bin noch da...

nur momentan mit etwas weniger Zeit! Dabei ist mir eingefallen, dass ich euch noch gar nicht meinen Schal präsentiert habe, der mir in der letzten Woche von den Nadeln gesprungen ist. Er ist nach einer Anleitung von Ravelry entstanden, das ich jetzt für mich entdeckt habe.

Zuerst war er nur grau. Da mir das aber zu trist erschien, hat er noch einen pinken Häkelrand und 3 kleine Häkelblümchen erhalten!

Wie gefällt er euch?

Und momentan auf meinen Nadeln...

Mal wieder eine kleine Mütze aus der Zeitung "Sabrina". Ich hoffe, dass ich euch in den nächsten Tagen das Ergebnis präsentieren kann!

Sonntag, 24. Februar 2013

Pauline Erdbeer!

Zum 1. Geburtstag der kleinen Pauline habe ich eine Erdbeermütze gestrickt. Diese wurde heute verschenkt und kam bei Mama und Kind super an!

Fehlen nun nur noch die passenden Erdbeerstiefel dazu, die so schnell wie möglich nachgereicht werden!

Dienstag, 19. Februar 2013

Verlosung bei Julimond

Auf dem Blog von Julimond gibt es ein tolles Gewinnspiel! Schaut einfach mal vorbei!

Patchwork 1

In der letzten Woche habe ich eine neue Strickzeitung im Zeitungsladen entdeckt, die nicht nur durch ihren Preis überzeugte, sondern auch die Zugaben!

Es ist die Stricken & Sticken! Sie kam gleich mit 2 Knäulen Wolle, einer DVD und ein paar Stricknadeln daher und musste deshalb unbedingt mit!

In der Zeitung wird auch das Projekt einer Patchworkdecke vorgestellt, für was ich mich bis zu diesem Zeitpunkt so gar nicht begeistern konnte. Jetzt bin ich dafür voll im Patchwork-Fieber und mein erstes Quadrat in kraus rechts ist fertig!

Ich freu mich auf die nächste Ausgabe und werde euch berichten!

Mehr Informationen über die Zeitung bekommt ihr hier!

Schlaft schön, eure Colly

Yes, we can! [SMW✪IZDD 20dreizehn]

Es ist Dienstag! Assoziationsdienstag! Heute mit Yes, we can...!

Also, was kann ich?

Häkeln und stricken gelingt mir ganz gut, was euch mit meinen Bildern ja immer zur Schau Stelle... Aber nicht nur das klappt, sondern auch im Kochen und Backen bin ich ganz gut.

Deshalb heute ein paar Bilder für euch, was nicht auf meiner Couch, sondern in der Küche entstanden ist.

Weitere "Yes, we can-Beiträge" findet ihr unter anderem bei der Krümelmonster AG und bei Frau Nima!

Montag, 18. Februar 2013

Maschenrekord...

Ich glaube, soviele Maschen hatte ich noch nie gleichzeitig auf der Nadel. Es sind derzeit 610!!!

Na, hat einer von euch vielleicht eine Idee, was hier entsteht?

Sonntag, 17. Februar 2013

M wie Montag...

oder müde.... Denn das bin ich heute! Nach fast zwei Wochen Urlaub hat mich die Arbeitswelt heute wieder. Und ich muss mich erstmal wieder an den Tagesrhytmus gewöhnen!

Das Wochenende war ruhig und ich habe viel gestrickt. Bilder gibt es auch bald.

Jetzt aber erstmal ein Bild von meinem fleißigen Helfer...

Meine Chefin wird Oma...

und deshalb hat sie mich gefragt, ob ich für ihre Enkeltochter eine Mütze stricken kann. Hab ich natürlich sehr gern gemacht! Und weil man sich mit seiner Chefin nie gut genug verstehen kann, sind mir auch noch ein paar passende Schuhe von der Nadel gesprungen!

Die Mütze habe ich mit einem Rippenmuster (2 rechts, 2 links) begonnen,dann glatt rechts weiter gestrickt und ab 12cm mit der Abnahme begonnen.

Die Anleitung für die Babybooties ist von Elizza.

Und wie man die süßen Herzchenapplikationen häkelt, erklärt euch Engelenchen!

Samstag, 16. Februar 2013

Als nächstes...

werde ich mich an der folgenden Anleitung versuchen. Hoffe, dass es klappt!

"Stricken lernen * Babyschuhe "Eli" 1 * Sohle und Fußteil Anfang" auf YouTube ansehen!

Außerdem strick ich am ersten Viereck für meine Patchworkdecke. Aber das wird ein anderer Post!

Freitag, 15. Februar 2013

Gestrickte Babyschuhe

Vor einiger Zeit hatte ich bereits probiert Baby Booties zu stricken.

Die Anleitung fand ich auf dem Blog von Epipa - den ich nur empfehlen kann. Allerdings bin ich mit der Sohle gar nicht klar gekommen. Also habe ich es wieder verworfen.

Heute habe ich einen neuen Versuch gestartet. Für die Sohle habe ich auf diese Anleitung zurück gegriffen, die für mich einfach verständlicher war und sich auch gut stricken ließ.

Das Ergebnis könnt ihr auf den Fotos betrachten!

Donnerstag, 14. Februar 2013

Kuscheltiere

Gestern habe ich meine gehäkelten Kuscheltiere fotografiert und an simply-stricken geschickt, um am Strick- und Häkelwettbewerb teilzunehmen.

Ich will euch die zwei entstandenden Häschen natürlich nicht vorenthalten.

Ich würde mich über Kommentare sehr freuen!

Colly

Dienstag, 12. Februar 2013

öfter mal was neues....

habe ich heute gedacht und mal keine Wolle sondern Stoff gekauft. Was ich damit vorhabe? Tja, das weiß ich auch noch nicht so genau.

Der helle Stoff soll aber als Innenleben für meine Mützen dienen. Ich hoffe, dass das so klappt, wie ich es mir vorstelle. Ich werde euch berichten!

Montag, 11. Februar 2013

Osterhase

In einem meiner letzten Posts habe ich euch berichtet, dass ich an einem Wettbewerb teilnehmen möchte, für den Kuscheltiere gehäkelt oder gestrickt werden sollen.

Ich hab mich fürs häkeln entschieden, da es deutlich schneller geht als das stricken. Immerhin ist Mittwoch ja bereits Einsendeschluss. Das bedeutet: Ich muss mich beeilen.

Passend für das kommende Osterfest habe ich mich für einen bzw. zwei Osterhasen entschieden. Es soll ein Päarchen werden.

Die Dame ist heute fertig geworden. Ich bin mit dem Ergebnis nicht ganz so zufrieden, aber will sie euch dennoch nicht vorenthalten. Also, seht selbst...

Sonntag, 10. Februar 2013

Wie geht's weiter?

Wie auf dem Bild zu sehen habe ich 5 angefangene Projekte hier zu liegen und ich kann mich so schlecht entscheiden, an welchem ich weiter arbeite...

Na ja, mal schauen. Hoffe auf jeden Fall, dass ich ein paar der Sachen in meiner Urlaubswoche beenden kann.

Wettbewerb

Im Internet habe ich letztens einen Aufruf zu einem Wettbewerb entdeckt. Ich wusste noch nicht ganz genau, ob ich überhaupt daran teilnehmen möchte...

Nachdem meine Wolle für die geplante Mütze gestern allerdings alle war, beschloss ich mich doch an einem Kuscheltier zu probieren.

Entstehen werden wohl zwei Hasen. Passend zur anstehenden Osterzeit. Die Rohlinge sind mittlerweile fast fertig und warten nur noch darauf mit Watte gefüllt zu werden.

Zinnowitz

Am Donnerstag ging es für drei Tage nach Zinnowitz zum Urlaub machen. Es hatte herrlich geschneit und es war mal was anderes die Ostsee im Winterkleid zu entdecken.

Meine Stricksachen hatte ich natürlich dabei. Allerdings blieben Sie im Auto um den Familienfrieden nicht zu stören. Dennoch ist während der Autofahrt der Anfang meiner Mütze entstanden. Nun ist die Wolle allerdings alle und ich muss erst darauf warten, dass Montag ist und ich neue Wolle kaufen kann.

Die fertige Mütze präsentiere ich euch dann natürlich auch!

Montag, 4. Februar 2013

Ordnung im Stash

Mir geht es nicht anders, als anderen passionierten Strick- und Häklerinnen! Ich habe definitiv zu wenig Platz für meine Wolle! Und nein, ich habe nicht zu viel Wolle - das geht gar nicht. Um mir aber mal einen Überblick zu verschaffen, hab ich mal meinen Schrank aufgeräumt. Hier für euch ein Vorher- und ein Nachher-Bild!

Sonntag, 3. Februar 2013

Rosa Babymütze

So, Wochenend-Werk beendet. Entstanden ist eine süße rosa Mütze mit meiner ersten Quaste.

Das Ergebnis ist noch ein wenig ungleichmäßig, aber ich bin trotzdem ganz zufrieden!

Allerdings war die Anleitung für einen Babykopf ausgegeben. Mein Ergebnis passt aber eher 2-3 jährigen...

Zeitschriften

Fast so groß wie meine Sucht nach neuer Wolle, ist der Drang nach neuen Ideen. Und obwohl sich im Internet mehr Anleitungen finden, als ich jemals stricken kann, musste am Freitag mal wieder eine neue Zeitschrift her. Daraus wird jetzt fleißig gestrickt!

Hab jetzt mit einer Mütze begonnen und hoffe, dass ich Sie euch mal in den nächsten Tagen präsentieren kann.

Auf den Bildern mal eine kleine Auswahl meiner Lieblingsmodelle aus der Zeitschrift.